Philip Stein

Interview, Gespräch: 
Das organische Weltbild und die ökologische Revolution
Interview mit Philip Stein
Mai 2016

Nordland.tv
neues aus kultur, wirtschaft und politik im norden unserer heimat

Das organische Weltbild und die ökologische Revolution
Interview mit Philip Stein
Lesertreffen Magazin 'Umwelt & Aktiv' 2016

Philip Stein ist Student der Geschichte und Philosophie an der Philipps-Universität in Marburg und seit rund fünf Jahren als freier Autor tätig, u.a. für Sezession im Netz, Blaue Narzisse, The European, Neue Ordnung, uvm. Zuletzt veröffentlicht: Felix Menzel/Philip Stein: Junges Europa. Szenarien des Umbruchs, Chemnitz 2013. Er arbeitet derzeit an einem Buch zur „Rechten Ökologie“ und ist Autor des Umwelt & Aktiv Beitrags zum „Ökologischen Weltbild“

Vielen Dank für Ihr Interesse! Wir freuen uns über Ihre Meinung und Ihren Kommentar!

Alle Texte, Bilder und Filme dieser Seite sind, wenn nicht anders angegeben, Eigentum von nordland.tv und dürfen nicht ohne mein Einverständnis verwendet werden. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Holder of Copyright of all posted, photographs and fims is nordland.tv - pictures can't be used without explicite permission!

Dies ist ein nicht kommerzieller, privater Weblog. Beiträge spiegeln ausschließlich meine subjektive Meinung wider.
Kontakt:
eMail: info@nordland.tv

2 Antworten

  1. Wolfgang Esche
    Guten Abend, nun, ich schreibe keinen Kommentar, sondern frage an, wieso das Video mit dem Interview von Philip Stein "Das organische Weltbild und die okologische Revolution" nicht verfügbar ist ? Die Ansicht von Herrn Stein würde ich nur zu gern erfahren. Mit frdl.Gruß Wolfgang Esche
    • nordland
      Sehr geehrter Herr Esche, ich freue mich von ihnen zu hören. Im Kampf für die Freiheit hatte ich mich auf Gebiete begeben, wo es keine große Kunst mehr war in ein Wespennest zu stechen, und als Folge der Anbieter YouTube den Kanal Nordland.tv "geschlachtet" hat. Aber - so leicht geben wir den Kampf ja nicht auf. Neues Spiel, neues Glück Nordland-tv Nach und nach werde ich alle Filme dort wieder hochladen. Ich würde mich freuen, wenn sie mich erneut bei der Verbreitung unterstützen könnten. Eine Erläuterung für den Alarm finden sie hier: http://nordland.tv/keine-zensur/ Ihr nordland Team

Einen Kommentar schreiben